Sportakrobatik-Verband Nordrhein-Westfalen e.V.
Sportakrobatik-Verband Nordrhein-Westfalen e.V.

Willkommen beim Sportakrobatik-Verband Nordrhein-Westfalen e.V.

Herzlich Willkommen auf der neuen Internetseite des SAV NRW.

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten, Ausschreibungen und Siegerlisten.

 

Aktuell befindet sich die Internetseite in Bearbeitung. Bitte melden Sie sich, bei Anregungen oder Fragen.

 

Vielen Dank an Tanja Liedert (Hammer SC) für die Bereitstellung der Fotos für die Webseite.

Aktuelles

Absage Landesmeisterschaften NRW

Auf Grund von Entscheidungen der ortsansässigen Gesundheitsämter und Empfehlungen des DOSB ist es uns nicht möglich einen Wettkampfbetrieb aufrechtzuerhalten. Folgende Veranstaltungen sind zum heutigen Standpunkt (22.03.2020 - 17 Uhr) abgesagt:

Kadertraining 14./15.03

Landesmeisterschaft NK 21.03

Landesmeisterschaft VK 22.03

DM Junioren 1/ Sen 25./26.04.

Nordwestdeutsche Miesterschaft 16./17.05

 

Alle nationalen Wettkämpfe, Lehrgänge und Fortbildungen des DSAB werden bis zu 30.04.2020 abgesagt und ggf. nachgeholt.

 

Wir bitten die Vereine keine eigenen Turniere oder Schauturnen zum jetzigen Zeitpunkt durchzuführen. Vielen Dank.

Bei Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.

 

Nach einem neuen Termin wird geschaut sobald die Lage prognostizierbar wird.

Thema Covid19 (Coronavirus)

Aktuell beobachten wir auch als Verband NRW weiterhin die Lage und sind mit den Ausrichtern der beiden Landesmeisterschaften in ständigen Kontakt. Wir beobachten die amtlichen Meldungen und Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes und des Deutschen Olympischen Sportbundes, sowie des Landes NRW und werden ggf. kurzfristig Änderungen im Turniergeschehen mitteilen.

Wir appelieren an die Verantwortung jedes Einzelnen, ob es im näheren Umfeld Risikopersonen mit Vorerkrankungen gibt, für die eine Ansteckung eine Gefahr bedeuten würde. Wenn ein Sportler oder Trainer/Kampfrichter bei den kommenden Turnieren nicht teilnehmen kann, bitte bei der Sportwartin Brigitta Löhrer (sav-nrw@t-online.de) melden. Für die Sichtung bzw. die Qualifikation der Sportler für die NWD oder die Deutsche Meisterschaften werden wir dann gemeinsam eine andere Lösung finden. 

 

Wir bitten alle Sportler/ Trainer/ Kampfrichter/ Besucher die bekannten Hygienerichtlinien einzuhalten. Dazu gehören das regelmäßige und richtige Händewaschen, das Husten/ Niesen in die Ellenbeuge, nicht das Gesicht anzufassen und offene Wunden zu schützen mit Pflastern. Weiter Informationen findet ihr unter https://www.infektionsschutz.de

Diese Bitte richtet sich auch an die Trainer, ihre kleinen und großen Schützlinge darüber zu informieren.

Infobrief für die NRW Vereine zur DM Hamm
Infobrief NRW Vereine.pdf
PDF-Dokument [708.9 KB]

Neuer Starterlaubnisantrag

Wie auf dem Verbandstag angesprochen muss mit sofortiger Wirkung ein neues Antragsformular für eine Starterlaubnis ausgefüllt werden.

Dieses Formular muss verwendet werden für Erstanträge, Vereinswechsel oder Starterlaubnisverluste.

Bei Fragen melden Sie sich bitte an die Sportwartin. Die E-Mail finden Sie unter Kontakt.

Starterlaubnis-SAVNRW-2020.pdf
PDF-Dokument [140.3 KB]

NRW Sportakrobaten sind zweitbeste Nachwuchsmannschaft in Deutschland

Die Mannschaft aus Vereinen aus ganz NRW gewinnt bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft (kurz DSAB Mannschaftstag) am vergangenen Wochenende im Nachwuchs die Silbermedaille. Die Seniorenmannschaft belegt den 5.Platz.

Im Nachwuchsbereich waren zwei Formationen des LZSA Düsseldorf und eine Formation vom TV Jahn Rhein/ KTV Lingen nominiert von der Landestrainerin. 

Das Damenpaar Ida Fels und Vera Gaas (KTV-Lingen/TV-Jahn Rheine), die Herrengruppe Christian Oleshchuk, Erik Genze, Ben Schmauder, Ilja Ershov (LZSA Düsseldorf) und die Damengruppe Polina Seidenreich, Anna Genze und Paulina Ershov (LZSA Düsseldorf) belegten mit 62.630 Punkten den 2.Platz vor der Mannschaft aus Sachsen (62.809 Punkte). Konkurrenzlos war das Team aus Hessen, das mit deutlichem Abstand (70.200 Punkte) die Goldmedaille gewann.

Die Seniorenmannschaft in der Vollklasse bestand aus Formationen vom Hammer SC 08 und dem KSV 02 Gütersloh.

Die Damengruppe Lucia Kiene, Ronja Hegener und Nele Greiß (Hammer SC 08) erreichte 25.040 Punkte. Punktgleich war auch die zweite Damengruppe um Anna Schabram, Leonie Schabram, Emily Czarnetzki (KSV 02 Gütersloh/Hammer SC 08). Das Mixed Paar Florian Schabram und Lysann Höffer (KSV 02 Gütersloh) erreichten 23.270 Punkte. Mit einer Gesamtpunktezahl von 73.350 Punkten erreichte die Mannschaft den 5.Platz. Deutscher Mannschaftsmeister wurde das Team aus Sachsen, u.a. mit den frisch gebackenen Weltmeistern Tim Sebastian und Michail Kraft (30.540 Punkte).

Landestrainerin Sabine Winkel ist, trotz organisatorischer Schwierigkeiten kurz vor Beginn der Meisterschaft, zufrieden mit den Ergebnissen der NRW-Sportler und Sportlerinnen.

(c) Bild: Hammer SC 2008